Alle Veranstaltungen ab 27.7.2016
 1 bis 5 von 911
Bild zu 1636 - ihre letzte Schlacht
Mittwoch, 27.07.2016
Eintritt: 8 €, ermäßigt 4 €, Kinder und Jugendliche bis 15 Jahre frei
1636 - ihre letzte Schlacht
Sonderausstellung vom 22.5. – 4.9.2016 im Rathaus am Delft

Leben, Kämpfen und Sterben im Dreißigjährigen Krieg: Die Schau erzählt anhand der Schlacht von Wittstock mehr über Menschen denn übers Militär - und macht Geschichte so anschaulich wie selten eine Ausstellung.
Die Schlacht von Wittstock 1636 verlängerte die damaligen Auseinandersetzungen um weitere Jahre. Sie ist eine von vielen Katastrophen des Dreißigjährigen Krieges – aber eine besonders gut dokumentierte, auch weil sie Grimmelshausen als Trossjunge miterlebt haben könnte und später wohl in seinem „Simplicissimus“ beschreibt: „Die Erde, deren Gewohnheit ist, die Toten zu bedecken, war damals an selbigem Ort selbst mit Toten überstreut, welche auf unterschiedliche Manier gezeichnet waren…“
2007 stießen Bauarbeiter auf ein Massengrab mit 125 Skeletten – die Überreste von Soldaten der siegreichen schwedischen Armee ... mehr
 

  Druckversion  In eigenen Terminkalender eintragen  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen
 
Bild zu Die Entdeckung der ostfriesischen Landschaft
Mittwoch, 27.07.2016
10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Eintritt: 8 €, ermäßigt 4 €, Kinder und Jugendliche bis 15 Jahre frei
Die Entdeckung der ostfriesischen Landschaft
Watt - Marsch - Moor - Geest

Die Natur Ostfrieslands begannen die Künstler für ihre Bilder erst gegen Ende des 19. Jahrhunderts zu entdecken. Aus Großstädten wie Berlin, Düsseldorf oder Dresden kommend, waren sie fasziniert von dem dünn besiedelten Land mit seinen eigentümlichen Landschaftsformen: der feuchten Marsch, dem vorgelagerten Wattenmeer und den Inseln, den geheimnisvoll anmutenden Mooren, der sandigen Geest mit ihrer kargen Landwirtschaft ... mehr
 

  Druckversion  In eigenen Terminkalender eintragen  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen
 
Bild zu schwarzbunt
Mittwoch, 27.07.2016
11:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Eintritt: 2 €, ermäßigt 1 €
schwarzbunt
Ulrich Schnelle und Ludger Brauckhoff
Malerei und Grafik

Sonderausstellung vom 29.5. - 28.8.2016

„schwarzbunt“ - dieser Titel beruht auf der im Norden allgemein bekannten Bezeichnung für Zweinutzungsrinder. Bezogen auf die ausgestellten Exponate deutet er auf einen formalen Aspekt der Doppelausstellung von Ludger Brauckhoff (lebt im Rheinland) und Ulrich Schnelle (lebt in Ostfriesland) hin: Der eine zeigt ausschließlich schwarz-weiße Bilder, der andere nutzt die Farbe für seine Bildwelten ... mehr
 

  Druckversion  In eigenen Terminkalender eintragen  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen
 
Bild zu Spielerei mit Nettwark
Mittwoch, 27.07.2016
14:30 Uhr bis 17:00 Uhr
undefined
Pelzerstraße 11
Eintritt: frei
Spielerei mit Nettwark
Nettwark lädt alle, die Freude am Gesellschafts-Spielen haben oder wieder einsteigen möchten zu einen lustigen, und interessanten Spiel-Nachmittag ein. Würfel- Kartenspiele und Brettspiele, wie 11-Raus, Skat, Rommé, u.a. werden genauso gespielt wie verschiedene andere Spiele. Hierzu sind alle herzlich alle eingeladen - besonders ältere Menschen und Menschen mit Einschränkungen. Auch Jüngere sind immer willkommen. Eigene Spiele können gerne mitgebracht werden und bereichern die Runden. Spielpaten vermitteln die Spielregeln. Wir spielen an jeden letztem Mittwoch im Monat. Information: Tel. 0151 167 452 04
 
Veranstalter: Nettwark

  Druckversion  In eigenen Terminkalender eintragen  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen
 
Bild zu Gezeitenkonzerte | Komponistenporträt Helmut Lachenmann
Mittwoch, 27.07.2016
20:00 Uhr bis 23:00 Uhr
Kunsthalle Emden
Hinter dem Rahmen 13
Eintritt: 25,00 €
Gezeitenkonzerte | Komponistenporträt Helmut Lachenmann
Helmut Lachenmann (*1935)
"Gran Torso" - Musik für Streichquartett (1971-72/78/88)
"Got Lost" für stimme und Klavier (2007-08)
"Serynade" für Klavier (1997-98)
"Ein Kinderspiel" - Sieben kleine Stücke für Klavier (1980)
Fünf Variationen über ein Thema von Franz Schubert für Klavier (1956)

Furiant Quartett
Stefano Mesaglio (Violine)
Vlad Popescu (Violine)
Gregor Hrabar (Viola)
Nica Švarc (Violoncello)

Yuko Kakuta (Sopran)
Yukiko Sugawara (Klavier)
Matthias Kirschnereit (Klavier)
Helmut Lachenmann (Klavier, Moderation)

Die Reihe der Komponistenporträts hat Tradition bei den Gezeitenkonzerten ... mehr
 
Veranstalter: Ostfriesische Landschaft
Vorverkauf: Kulturbüro Emden, Emder Zeitung, www.reservix.de

  Druckversion  In eigenen Terminkalender eintragen  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen
 
« Juli 2016 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Übersicht Juli 2016
Alle Termine ab heute

Aktuelle Highlights

Freitag, 29.07.2016
The Real Street Food Festival