Alle Veranstaltungen 27.4.2017
 1 bis 5 von 6
Bild zu Maxim Kantor: Das neue Bestiarium - Gemälde und Puppen
Donnerstag, 27.04.2017
10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Hinter dem Rahmen 13
Eintritt: Erw. 9,00 €, erm. 7,00 €
Maxim Kantor: Das neue Bestiarium - Gemälde und Puppen
Im Zuge der Ausstellung der Kunsthalle Emden “Glasnost und Perestroijka". Die neue Freiheit der sowjetischen Maler” lud Henri Nannen Maxim Kantor 1987 nach Emden ein. In der Sammlung der Kunsthalle befinden sich viele Werke des heute international anerkannten Künstlers. Die Ausstellung anlässlich seines 60. Geburtstags konzentriert sich auf neuere Arbeiten, die sich mit der Rückkehr von Monstern und anderen mythischen Gestalten in unsere heutige Zeit, respektive dem Rückschritt der Gesellschaft in eine mittelalterliche Finsternis befassen.

Der Drache als Kantors zentrale Figur, verkörpert die Aktualität des Bösen und der (politischen) Gewalt in der gegenwärtigen Gesellschaft und ist umgeben von weiteren düsteren Gestalten der mittelalterlichen Bildwelt, doch auch Ritter und Heilige treten in Erscheinung, die den finsteren Kreaturen zu trotzen scheinen ... mehr
 

  Druckversion  In eigenen Terminkalender eintragen  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen
 
Bild zu Kids in!
Donnerstag, 27.04.2017
16:00 Uhr bis 17:30 Uhr
Eintritt: 2,50 €
Kids in!
Mitmach-Aktion für junge Gäste ab 6 Jahren

An jedem Donnerstag von 16:00 bis 17:30 Uhr sind im Landesmuseum junge Besucherinnen und Besucher besonders willkommen!
In dieser Zeit heißt es, im Rathaus am Delft auf Entdeckungstour zu gehen und einzelne Aspekte aus den Ausstellungsbereichen genauer unter die Lupe zu nehmen und zu erforschen.
Darüber hinaus wird bei jedem Termin kreativ und künstlerisch experimentiert!
 

  Druckversion  In eigenen Terminkalender eintragen  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen
 
Bild zu German Brass - Rhapsody in blue
Donnerstag, 27.04.2017
20:00 Uhr
Martin-Luther-Kirche
Bollwerkstraße
Eintritt: 29,00 €, erm. 19,00 €
German Brass - Rhapsody in blue
Die ECHO Klassik Gewinner 2016 kommen mit neuestem Programm nach Emden!

Elf Top-Musiker stellen die Welt der Blasmusik auf den Kopf: German Brass. Dieser Name steht seit 1974 für eine außergewöhnliche Musikgeschichte, denn die Formation rund um den Trompeter und Hochschullehrer Matthias Höfs und den Hornist der Berliner Philharmoniker, Klaus Wallendorf, füllt Konzertsäle im In- und Ausland -ihre Fans sind in Asien, Amerika und Europa.

Das kommt nicht von ungefähr: German Brass ist ein Blechbläserensemble mit virtuosen Mitgliedern ... mehr
 
Veranstalter: Musische Akademie
Vorverkauf: Kulturbüro, Ostfriesenzeitung, Nordwest Ticket
Webkontakt   Mailkontakt   Karten   

  Druckversion  In eigenen Terminkalender eintragen  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen
 
08.04.2017 bis 30.04.2017
11:00 Uhr
Borkumterminal der AG-"EMS"
Zum Borkumanleger 6
Eintritt: frei
"Zeitreise - über 5 Jahrzehnte Automobilbau im Wandel der Zeit"
Die Initiative für die Ausstellung "Zeitreise - über 5 Jahrzehnte Automobilbau im Wandel der Zeit" geht von der Geschichtswerkstatt der IG Metall-Senioren aus, die das Projekt in Zusammenarbeit mit der Volkswagen Coaching Emden ausgearbeitet haben.

Das gemeinsame Ziel ist es, die regionale Geschichte lebendig zu halten. Besucher der Ausstellung werden unter dem Motto "Weißt Du noch?" auf eine Zeitreise von 1964 bis heute mitgenommen und können eine Auswahl an Alltagsgegenständen aus der Autoproduktion, Werkzeuge sowie historische Fotos bestaunen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Veranstalter: Geschichtswerkstatt der IG Metall-Senioren

  Druckversion  In eigenen Terminkalender eintragen  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen
 
Bild zu "IM WANDEL" - Helmut Müller & Iris Weissschuh
21.03.2017 bis 06.05.2017
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Galerie Amuthon-Art
Brückstraße 2
Eintritt: frei
"IM WANDEL" - Helmut Müller & Iris Weissschuh
Ihr Leben im Wandel - Die Gewissheit, dass es weiter geht und das auf den nächsten Rückschlag wieder Aufschwung folgt. Das Thema von Zeit und Vergänglichkeit befindet sich gleichermaßen im Fokus der Künstler Helmut Müller und Iris Weissschuh. Beide arbeiten nach dem Credo „Kunst kommt aus dem Innersten heraus“ und gestalten so durch die unterschiedlichsten Mittel ihre Gefühle in expressiver Abstraktion.

Sticht bei den Werken Müllers mehr die Materialität von Kohle und Verbranntem ins Auge, so ist es bei Weissschuh die emotionale Überlagerung von oxidierten Strukturen mit Pigmenten ... mehr
 
Veranstalter: Galerie Amuthon-Art

  Druckversion  In eigenen Terminkalender eintragen  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen
 
Logo Stadt Emden
« April 2017 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Übersicht April 2017
Alle Termine ab heute

Aktuelle Highlights